Neuer Club Partner / Was läuft bei uns?

Lie­bes Ath­le­tes Net­work
 

Auch in die­sem News­let­ter dür­fen wir stolz einen neu­en Part­ner von uns ver­kün­den:

ZSC Lions – Neu­er Club-Part­ner!

Auch die ZSC Lions über­neh­men Ver­ant­wor­tung und wer­den ab sofort neu­er Club-Part­ner des Ath­le­tes Net­work. Wir sind stolz und freu­en uns auch auf die  Koope­ra­ti­on mit den ZSC Lions – ein star­kes Zei­chen aus der Lim­mat­stadt!



Was läuft bei uns?

Uns gibt es seit fünf Mona­ten in denen wir schon zu einer klei­nen Fir­ma gewach­sen sind. Ger­ne infor­mie­ren wir euch, wer für was zustän­dig ist. Alle arbei­ten u.a. an der Vor­be­rei­tung für den 1st Ath­le­tes Day!

  • Dave, unser Chef, den er nicht sein möch­te, fokus­siert sich unter ande­rem auf den Ath­le­tes Day vom 5. Okto­ber, ist bereits dar­an, Athlet*innen in Bezug auf ihre Nach­s­port­kar­rie­re zu coa­chen und hält über­ge­ord­net alle Fäden in der Hand. 
  • Sevi, aka Blin­di, arbei­tet zusam­men mit sei­nen ehe­ma­li­gen Team­kol­le­gen Andri Stof­fel (HR Busi­ness Part­ner FIFA) und Cyrill Büh­ler (HR Busi­ness Part­ner, Dentsu Aegis) akri­bisch am Auf­bau der Ath­le­tes Aca­de­my. Zur Zeit mit Fokus auf der Ent­wick­lung eines Awa­reness-Work­shops für Athlet*innen betref­fend Kar­rie­re nach der Kar­rie­re. Clubs und Ver­bän­de kön­nen zukünf­tig auf die­se Dienst­lei­stun­gen für ihre Athlet*innen zugrei­fen.
  • Niels, die Wild­sau Cinghi, arbei­tet aktiv an der Har­mo­ni­sie­rung unse­rer Social Media-Akti­vi­tä­ten mit. Zudem nutzt er ver­mehrt sein per­sön­li­ches Netz­werk, um Oppor­tu­ni­tä­ten für das Ath­le­tes Net­work zu ermög­li­chen.
  • Beni Hug­gel Schwiiz ist unser stärk­ster Gaul im Stall wenn es dar­um geht, neue Part­ner anzu­ge­hen und für unser Netz­werk zu gewin­nen. Er nutzt sein Netz­werk und sei­ne Bekannt­heit, um den Nut­zen des Ath­le­tes Net­work zu ver­brei­ten und zu ver­kau­fen. Dangg­schön­villmol Beni! Mr hän di gääärn.
  • Pas­cal, der ruhen­de Pol, ist das Brain, wenn es um tech­ni­sche Ange­le­gen­hei­ten geht. Er pflegt die von mi-systems erstell­te Web­site, inte­griert das yawa­ve-Tool und hat in Zusam­men­ar­beit mit info­ni­qa Micro­soft 365 imple­men­tiert. Dei­ne Geduld ist gold­wert.
  • Rahel, unse­re wah­re Che­fin und akti­ve Fuss­ball­spie­le­rin, beschäf­tigt sich u.a. mit dem Stif­tungs­ma­nage­ment im Ath­le­tes Net­work. Zudem lau­fen vie­le Ange­le­gen­hei­ten für den Ath­le­tes Day, wie bei­spiels­wei­se die Möbi­lie­rung mit Bru­no Wick­art, über ihren Tisch. Hopp FCZ-Frau­en!
  • Lila, unser Son­nen­schein und Social Media Exper­tin, hat mit uns zusam­men unser Social Media Kon­zept ent­wickelt. Sie setzt die Posts und Sto­ries aktiv um und wer­tet die Inter­ak­tio­nen aus. Und das alles immer mit einem Lächeln auf den Lip­pen.
  • Julia “Super-Brain” Phil­i­po­na, ist unser Bün­der Schnee­ha­se. Unser Glück, dass die EURO 2020 um ein Jahr ver­scho­ben wur­de, arbei­tet Julia nun für 3 Mona­te bei uns statt für die UEFA. Sie unter­stützt uns im Bereich Rese­arch für Cor­po­ra­te Part­ners und hilft uns in der Umset­zung von Akqui­se-Pro­zes­sen.


Hap­py Fri­day!

Niels, Sevi, Dave, Beni, Rahel, Lila, Julia und Pas­cal

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.