Neues Testimonial: Seraina Ulber

«Der Schluss­punkt kam wie aus hei­te­rem Him­mel und ver­setz­te mich für eini­ge Wochen in eine Lage, in wel­cher ich die Ent­schei­dung, ob dies nun end­gül­tig das Ende mei­ner sport­li­chen Lauf­bahn sei, nicht tref­fen konnte.»

Serai­na Ulb­er spricht offen mit uns über das abrup­te Ende ihrer Spit­zen­sport­kar­rie­re. Sie erzählt uns aus der Per­spek­ti­ve einer Spit­zen­sport­le­rin die bereits wäh­rend ihrer Aktiv­kar­rie­re immer min­de­stens 80% gear­bei­tet hat.

Schaut auf unse­rer Web­site vor­bei für span­nen­de Ein­sich­ten in Serai­nas Sto­ry! Es lohnt sich definitiv!


“The end came out of the blue and put me in a posi­ti­on for several weeks in which I could not make a deci­si­on as to whe­ther this was the defi­ni­ti­ve end of my sports career”.

Serai­na Ulb­er talks open­ly with us about the abrupt end of her pro­fes­sio­nal sports care­er. She speaks to us from the per­spec­ti­ve of a top ath­le­te who has always worked at least 80% during her acti­ve career.

Check out our web­site for exci­ting insights into Seraina’s sto­ry! It is defi­ni­te­ly worth it!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.